Unterputzaktor

Aktoren für den Unterputzeinbau für Lichtschalter / Lichttaster oder Steckdosen. Auch direkt mit Halter im Schaltschrank verwendbar (je nach Ausführung)


Unterputzaktoren mit ZigBee

Diese Unterputzaktoren sind dafür gedacht Ihren vorhandenen Lichtschalter oder Taster, Smarthome fähig zu machen um diesen dann in Ihr vorhandenes Zigbee System einzubinden.

Sie können damit herkömmliche Beleuchtungen über Ihr System steuern in dem Sie dem "Lichtschalter" per App / Sprache bedienen. Zusätzlich können Sie den vorhandenen Schalter / Taster weiterhin verwenden und je nach Version und verwendeter Lampe, AN/AUS-schalten sowie dimmen.

Welchen Aktor benötige ich?

Es gibt verschiedene Ausführungen bei den ZigBee Unterputzaktoren, so gibt es welche die für Lichtschalter ausgelegt sind und welche die für Taster. Zudem lassen sich einige Modelle Dimmen wie die UP-DT Serie oder Artikel 9129 von GLEDOPTO. 

Es kommt also darauf an ob Sie eine dimmbare Beleuchtung haben (per Phasenabschnitt), einen dimmbaren Trafo (Triac) oder ob die Beleuchtung nicht dimmbar ist.

Die dimmbare UP-DT Serie
gibt es für Taster und Schalter.

Die nicht dimmbare UP-SA Serie
gibt es für Taster, Schalter, Doppel und Serienschalter, Doppel und Serientaster sowie als "Power" Version 16A um Steckdosen Smarthomefähig zu schalten.

Wie dimme ich mit dem Aktor?

Wenn Sie eine dimmbare Variante haben kommt es dann nur darauf an ob für Schalter oder Taster.

Beide Varianten lassen sich über Ihr ZigBee Gateway per App oder Sprache dimmen.

Beim Taster können Sie durch drücken die Beleuchtung AN bzw. AUS schalten und bei gedrückter Haltung rauf oder runter Dimmen.

Beim Schalter ist das dimmen nur über Ihr ZigBee System regelbar da der Schalter feste positionen hat und somit nur AN/AUS schaltet.

Was bei Wechselschaltung beachten?

Bitte prüfen Sie Vorab ob Ihr vorhandener Aufbau und Ihre Zuleitungen ein Standartaufbau haben.
Im besten Fall von einem Elektriker prüfen und verbauen lassen.

Der einfache Aufbau ist wie im Bild zu sehen und der Aktor wird im Prinzip am Schalter der zum Relais bzw. der Lampe führt verbaut.

Dabei kommt der L der Schalter in S1/A1 (Aaktor) und wird aus L (Aktor) wieder mit der L Leitung verbunden.
Aktor (S2/A2) wird mit dem N (Aktor gebrückt, der ankommende N wird an N (Aktor) und N (Lampe) verbunden.
Am "Load" Ausgang des Aktors wird der L zur Lampe geklemmt.

Wechselschaltung Unterputzaktoren

Artikel 1 - 6 von 6